Drücke Enter zum Suchen oder ESC um die Suche zu verlassen.

 

Eigenentwickelt & modular

S-Tools

Unsere Redaktionsplattform


Redaktionssysteme sind notwendig, um große Dokumentationsprojekte zu bewältigen. Sie ermöglichen stringente Erstellungs- und Übersetzungsprozesse, die Verwaltung großer Datenmengen in verschiedenen Varianten und Versionen, die Wiederverwendung der Daten in verschiedenen Kontexten, die Cross-Media-Publikation. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, haben wir S-Tools entwickelt. Unser modulares Redaktionssystem zur benutzerfreundlichen, sicheren und effektiven Verwaltung von SGML-/XML-Objekten in einer SQL-Datenbank.

Created with Sketch.
Wir befinden uns in einer Dekade, in der die Software mehr als je zuvor Geschäftsprozesse grundlegend verändern wird.
Bill Gates, *1955
Created with Sketch.
Bezugslisten

Was leisten die S-Tools?

Verarbeitet werden können Datenmodule und Grafiken mit den entsprechenden DMRL- und SNS-Codes, Info-Objekte, Info-Code-Listen usw. Die Inhalte können über automatisierte Prozesse in verschiedenen Medien publiziert werden. Dabei werden die vom Kunden spezifizierten Layoutvorlagen beispielsweise bei der PDF-Publikation mittels FOSI-, XSLT-/XSL-FO-Programmierung umgesetzt. Zusätzlich bieten wir mit der WebHelp eine vom Viewer unabhängige IETD-Ausgabe an.

Abbildungen

Die Hauptfeatures im Überblick

  • Verwaltung von SGML-/XML-Objekten in einer SQL-Datenbank
  • Zugriff über Web-Interface, d. h. Remote-Nutzung über sicheren verschlüsselten VPN-Zugriff
  • Sicheres Benutzer-Login erzeugt Nachverfolgbarkeit aller durchgeführten Änderungen
  • Integrierte QS-Prozesse sichern den hohen Qualitätsstandard der verwalteten Projektdaten
  • Workflow-Automatisierung
  • Versionen-, Varianten- und Historienverwaltung
  • Automatisierte Publikationsprozesse

Unsere S-Tools

weiterentwickelt und für mobile Endgeräte optimiert

Mobile Dokumentation

s-tools
Einführung in Ihr neues Redaktionssystem

Die Wege zur Einführung eines Redaktionssystems für die Technische Dokumentation sind so vielfältig wie Art und Umfang der jeweils zu verwaltenden Informationen und Daten. Je intensiver sich das Unternehmen mit seinen spezifischen Anforderungen im Vorfeld beschäftigt, desto sicherer kann eine passende Lösung gefunden werden und desto erfolgreicher gelingt die Einführung. Wir beraten umfassend und begleiten Sie bei der Einführung in Ihr neues Redaktionssystem oder Content Management System (CMS). Denn: Jedes Redaktionssystem bedarf der Anpassung an die Wünsche und Erfordernisse des Nutzers. Wir übernehmen für Sie dieses Tailoring in der Phase der Systemeinführung. Durch eigens für Sie maßgeschneiderte Anpassungen werden Flexibilität und Effizienz des Systems erhöht. Zudem erschließen sich damit oftmals weitere umfangreiche Anwendungsmöglichkeiten.

Wir sind für Sie da


Joachim Stohr

Joachim Stohr

Dipl.-Ing. (FH)
Authorized Manager
Marketing Director

T +49 7522 706-0
info@stender-gmbh.de

Kontakt aufnehmen
Back to top Created with Sketch.